schwarze Computer Tastatur
Ebbert Textmanagement
Andreas Ebbert Textschreiber
Relaxen nach dem Texten: E. in der Kreativ-Pause.

Andreas Ebbert

M. A. Sozialwissenschaften (NF Psychologie, Philosophie)

(Linguistik, Germanistik)

 

1995 entschloss ich mich, anstelle einer akademischen Laufbahn eine Karriere in der freien Wirtschaft einzuschlagen. Der Ruf eines Musikmagazins hatte mich ereilt, für das ich schon als Student Plattenkritiken geschrieben hatte. Ich legte meine Doktorarbeit auf Eis und wurde Redakteur, später Chefredakteur. „Nebenbei“ fungierte ich für einige Verlage als freier Lektor und verfasste für Plattenfirmen Bandbiografien, Booklet-Texte und Pressetexte zu CD-Veröffentlichungen.

2004 entschied ich mich für mehr Unabhängigkeit und Vielfalt und bot meine Textarbeit einer breiten Kundschaft an. So kam ich mit zahlreichen weiteren Verlagen, vor allem aber mit Menschen aus den verschiedensten Branchen zusammen, für die ich unterschiedlichste Texte verfasste. Ein mehrjähriges intensives Texter-Coaching, das ich zuvor bei dem Literaturagenten Dr. Matthias Auer (Aulo) absolviert hatte (mit dessen Unterstützung diverse Erzählungen und ein Roman entstanden), leistete mir dabei gute Dienste.

Bald übertraf die Nachfrage meine Kapazitäten. Daher begann ich mich nach freien Autoren umzuschauen, die mich fachgerecht unterstützen sollten. So wurde aus dem „einsamen Wolf“ ein „Textmanager“, der mit seinem Netz aus kompetenten Autorinnen und Autoren Kunden aus diversen Branchen mit ansprechenden Wortkreationen unterschiedlichster Kategorien versorgt, von der Produktbeschreibung über informative Sachtexte bis hin zu E-Books, Pressemeldungen und hochwertigen PR-Texten.